Vom Umzug, Lernstress und Totalschaden

Hallo meine Lieben ❤
nach langer Zeit habe ich endlich wieder einmal Zeit gefunden um anderes zu tun als zu lernen oder auf- und einzuräumen. Ich habe euch sooo viel zu erzählen
Wie ich euch schon gesagt habe bin ich mit meinem Freund nach Klagenfurt in ein Haus umgezogen- es war richtig stressig. Da wir in unserer Wohnung sehr viele Sachen hatten, die wir nicht mehr brauchten  mussten wir erst einmal Sachen aussortieren und dann konnten wir erst die Sachen in Bananenschachteln (bekommt man in jedem Supermarkt kostenlos) packen und nach und nach ins neue Zuhause transportieren.
Zur gleichen Zeit hatte ich meinen Prüfungsmarathon, der letzte Woche endlich vorbei war. Ich habe so viel gelernt wie noch nie- ich hatte fast täglich eine Klausur und deshalb auch keine Zeit um anderes zu machen als zu lernen und zu packen.
Da dies wohl nicht stressig genug war dachte sich die Wetterfee wohl, dass sie noch eins drauf tun soll.
Als wir das gröbste ins neue Haus gebracht haben, habe ich gehört, dass in Villach (mein altes Zuhause) ein starkes Gewitter war – mit Hagel und allem drum und dran. Zum Glück waren wir mit dem Auto meines Freundes hier in Klagenfurt (er hat einen Audi A4- ich einen Toyota Aygo) und dem Auto ist nichts passiert. Als wir dann in der Nacht nach Villach kamen, habe ich’s schon gesehen- mein Auto war total demoliert- die Windschutzscheibe hatte Risse, alle Lichter (vorne, hinten und die Bremsleuchte) waren zersprungen und die Seitenspiegel waren beide kaputt und natürlich war das Auto auch komplett zerbäult. Zu diesem Zeitpunkt dachte ich mir noch, dass ich wirklich glücklich bin, dass es Versicherungen gibt- deshalb war ich auch ziemlich entspannt.
Am nächsten Morgen bin ich dann zu meinem Autohändler gefahren und hab das Auto zur Begutachtung da gelassen. Er erklärte mir, dass ich zu 99,9% ein neues Auto von der Versicherung bekomme, da die Reperatur viel zu viel kosten würde. Er sagte, dass man bei so einem Schaden leider nichts machen kann- ein Totalschaden eben.
Zuhause angekommen rief mich die Dame beim Autohaus an und erklärte mir, dass die Versicherung die Schäden NICHT übernimmt, da ich das nicht im Vertrag inkludiert habe. In diesem Moment brach eine Welt für mich zusammen. Mein ganzes Geld (hab mein Erspartes dafür gegeben) war von einem Moment auf den anderen weg.
Meine Eltern haben mir dann zum Glück gesagt, dass wir es auch wo anders richten können. Ich bin dann nach Villach zu einem Mechaniker gefahren, der mir alle Lichter und die Windschutzscheibe ausgetauscht hat und das für knapp 400€. Mein Auto wird wohl sein Leben lang verbeult bleiben, aber jetzt bin ich einfach nur froh, dass ich wieder damit fahren kann!!!
Dieses Outfit hier habe ich gewählt, da ich es anhatte, als ich meine letzte Klausur schrieb und alles wieder in Ordnung war 🙂 und ja, ich hatte lange Ärmel und lange Jeans an, denn es war bei uns leider in den letzten Tagen nicht so warm und regnerisch.

Ally Fashion long sleeve sweater
€18 – allyfashion.com

New Look red jacket
€34 – zalando.co.uk

H&M blue jeans
€27 – hm.com

Forever Link high heel shoes
€13 – zulily.com

H M black purse
€41 – hm.com

Accessorize stud earrings
€10 – accessorize.com

Advertisements